Wusstest Du, dass Augenoptiker …

… Augenexperten mit einem hohen Fachwissen sind
… Handwerker sind, denn jede Brille wird individuell für jeden Kunden in der Werkstatt gefertigt
… Stilexperten sind

Wusstest Du, dass es …

… Brillen aus dem 3-D-Drucker gibt, die sich der Kopfform exakt anpassen
… Gläser gibt, die sich automatisch tönen, wenn direktes Sonnenlicht auf sie trifft
… Gestelle aus Titan gibt, die so biegsam sind, dass sie nicht brechen können – so viel High-Tech steckt heutzutage im traditionsreichen Brillenoptikerhandwerk

Eine Ausbildung für die Zukunft

Mit einer dreijährigen Ausbildung als Augenoptiker/in öffnen Sie sich eine Tür in die verschiedensten Richtungen. Als Augenoptiker/in können Sie später in die Industrie, in die Entwicklung, in die Schulung, etc. gehen. Sie können ein Bachelor- Studium anschließen, Ihren Meister machen und wenn Sie irgend­wann mal Ihr eigener Chef werden wollen … nur los.

Ansprechpartner:
Claudia Ruh
Rudolf-Breitscheid-Str. 27, 16278 Angermünde
Telefon 03331 / 299858

Weitere Beiträge

Eberswalder Shoppingnacht

Schöne aktuelle Brillenneuheiten im Herbst. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und einen schönen Abend im Rahmen der Eberswalder Shoppingnacht.

Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine

Sie sind aus der Ukraine und mussten Ihre Heimat wegen des Krieges verlassen? Bei uns können Sie kostenlos Ihre Augen testen lassen und erhalten eine Brillenversorgung. Оптика допомагає напряму. Ви з України і змушенi були покинути батьківщину через війну? Тут Ви можете безкоштовно перевірити зір та безкоштовно отримати окуляри. Просто запишіться на зустріч тут або приходьте безпосередньо до нас.